Prof. Dr. Helmut Schleicher über den Mind Explorer

Prof. Dr. Helmut Schleicher

Die wissenschaftliche Arbeitshypothese des neurobiologischen Hirnreifungsprozesses auf deren Grundlage dieser Anwendung für (nicht nur) ADS, ADHS Betroffene operiert, besticht durch seine Klarheit und Einfachheit.

Wir haben den Mind Explorer in unserer Familie mit sehr gutem Erfolg eingesetzt; ich selbst benutze ihn regelmäßig. Verbessertes Schlafen, erhöhte Konzentration und weniger Prüfungsangst sind bzw. waren die positiven Auswirkungen.

Prof. Dr. Helmut Schleicher
Lehrstuhl für Petrographie
Mineralogisch-Petrographisches Institut
Department für Geowissenschaften
Universität Hamburg


Andrzej Slawinski, Erfinder des Mind Explorers

Andrzej Slawinski

Der Mind Explorer ist sowohl für Kinder und Erwachsene konzipiert, die ihre Konzentration, Aufmerksamkeit und Schlaffähigkeit verbessern wollen. Aus diesem Grund ist er, wie eine Vielzahl internationaler wissenschaftlicher Untersuchungen nachweisen, zur Linderung von ADHS und Lernschwächen bestens geeignet.

Bei Crealern weiß ich, dass meine Erfindung in guten Händen ist. Ich kann Ihnen diese Organisation sowie die Anwendung selbst wärmstens empfehlen.

Herr Andrzej Slawinski
B.Sc. Multimedia und Erfinder des Mind Explorers
Pany, Schweiz

Durch die regelmäßige Anwendung des Mind Explorers wird sich Ihr Kind in der Regel besser konzentrieren und auch besser:

  • ein- und durchschlafen
  • seine Aufmerksamkeit aufrechterhalten
  • soziale Beziehungen pflegen
  • lernen

können.

Darüber hinaus wirkt es meist aufgeschlossener und fröhlicher.

Meine Söhne sind liebevoller geworden

Ruth Dreer und Familie

Ruth Dreer über den Mind Explorer

Hallo Herr Kennedy,

Heute, nach nur einigen Monaten, ist Stefan 18 Jahre, freundlicher, liebevoller, zuvorkommender, hilfsbereiter. Er erledigt seine schulischen Arbeiten korrekt, sein Rechtschreiben ist gut, er kann ausdauernder arbeiten, ist ehrgeizig geworden und plant seine Zukunft.

Joshua, 12 1/2 Jahre kann sich hinsetzen und konzentrierter und länger spielen. Er ist wesentlich ruhiger geworden.

Das Zusammenleben ist jetzt einfach schön. Der Mind Explorer ist wirklich ein Segen.

Ruth Dreer
96842 Türkheim


Seine Konzentrationsfähigkeit hat sich stetig verbessert.

Tim  Schenker

Tim leidet an einem ADS. Seit ca. Mai 2007 benutzt er regelmäßig den Mind Explorer. Seine Konzentrationsfähigkeit hat sich dadurch stetig verbessert.

Obwohl seine Geschwister an keinem ADS leiden, benutzen sie den Mind Explorer auch. Die Entspannung tut ihnen offensichtlich gut.

Ergänzend spielen alle mit viel Vergnügen die Konzentrationsspiele auf dem Computer. Tim trainiert seine Rechenschwäche seit 2 Wochen spielerisch mit Würfeln. Er hat schon Erfolge erzielt und es macht ihm viel Spaß.

Anita Schenker
CH-5014 Gretzenbach


Susan Karnath über den Mind Explorer

Philipp Karnath

Liebes Crealern-Team,

nach langjährigen Abklärungen durch verschiedene Ärzte und 2- jähriger Concertagabe, haben wir mit dem Mind Explorer endlich eine Lösung gefunden, die gut fürs Gewissen ist, Philipp Spaß macht, und auch tatsächlich zu wirken scheint.

Habe Euch per Zufall im Internet entdeckt und bin sehr dankbar für den guten Service, vor allem für die kostenlose und freundliche Telefonberatung.

Habe das Paket aus Verzweiflung bestellt und aus dem Hoffnungsschimmer ist wieder eine neue Chance geworden.

Vielen Dank für alles.

Susan Karnath
CH-2543 Lengnau


Jetzt macht er nebenher die Fachhochschulreife

Lieber Herr Kennedy,

Vor 10 Jahren haben wir Ihr LRS-Programm durchgeführt, kurz danach wurde unser Sohn Schulsieger im Lesewettbewerb. Er hat später seine Mittlere Reife mit Auszeichnung gemacht. Seine Rechtschreibprobleme sind komplett weg.

Er bekam seine Traumlehrstelle als IT-Systemelektroniker und macht nebenher die Fachhochschulreife, um dann Elektrotechnik zu studieren.

Einfach ein ganz herzliches Dankeschön und alles Gute für Sie!

Liebe Grüße,

T. H.
Gemeindediakonie
71706 Markgröningen

Vollständiger Name ist Crealern bekannt.


Mein Sohn strahlt wieder!

Hallo Herr Kennedy,

die ersten Erfolge sind sichtbar! Mein Sohn kam gestern freudestrahlend nach Hause!!! Er hat einen Text zu Bildern selbstständig geschrieben.

Dabei kam ein befriedigend, mein strahlender Sohn und ein begeisterter Lehrer heraus.

Das ist super!!! Wenn man bedenkt, dass sonst seine Note immer ein "unbefriedigend" war und wir erst ca. 6 Wochen mit dem Es-Ist-So-Einfach-Paket arbeiten.
Wenn wir auch schon eher davon gewusst hätten, wäre uns viel erspart geblieben!

Ute Dietzel
58454 Witten

Bestellen Sie das ES-IST-SO-EINFACH-Kurspaket für Lese-Rechtschreibschwäche UND Rechenschwäche mit persönlicher Betreuung, schenke ich Ihnen ein audiovisuelles Stimulationsgerät, den Mind Explorer, im Wert von 297,00 Euro und 5 Stimulations-CDs GRATIS dazu!

Unverbindliche Beratung für Sie, rufen Sie uns an:
Gratis 07461 800 141 11 11

Jetzt merkt er selber, wie ihm das Paket hilft

Hallo Herr Kennedy,

ich habe im letzten Dezember Ihr "es ist so einfach" Paket gekauft. Wir haben täglich damit gespielt und schon einige Erfolge gehabt.

Mein Sohn konnte bis vor ein paar Wochen nicht richtig schreiben, er hatte ca. 40 Fehler pro DIN A 4 Seite.

Inzwischen hat er nur noch ca. 10 Fehler pro DIN A 4 Seite. Auch das Lesen war grausam. Er ist in der 6. Klasse und konnte nur Lesen wie ein Zweit- oder Drittklässler.

Vor ein paar Tagen wollte er mir auf einmal freiwillig aus einem Buch vorlesen. Er hat 17 Seiten geschafft.. und zwar fließend... ich war ganz schön erstaunt.

Jetzt hat er plötzlich selber gemerkt , wie ihm das Paket von Ihnen hilft.

Vielen Dank und viele Grüße

von Birgit Höhne
21037 Hamburg


Sie kam mit der ersten 3 nach Hause!

Auf diesem Wege möchte ich mich sehr herzlich für das ES-IST-SO- EINFACH Paket für LRS bedanken.

Wir haben bei unserer Tochter schon große Fortschritte verzeichnet!

Hat sie in der Grundschule oft unzensierbare Diktate geschrieben, so kam sie nach einem halben Jahr ES-IST-SO-Einfach-Training mit der ersten 3 nach Hause. Darüber haben wir uns sehr gefreut!

Familie Klatte
26197 Großenkneten


Mathematik ist kein Angstfach mehr

Sehr geehrter Herr Kennedy,

wir sind mit dem Es-Ist-So-Einfach-Paket bisher sehr zufrieden. Der beste Effekt ist, dass Matheüben auf einmal Spaß macht. Das kleine 1x1 wurde dadurch sicher erarbeitet. In Kurzkontrollen ist eine Notenbesserung um eine Note bisher erreicht.

Mathematik ist kein Angstfach mehr für meine Tochter. Sie wird ab der nächsten Klasse in das Gymnasium wechseln und ich hoffe, dass Mathematik nicht zum großen Problem wird.

Kathleen Kramer
39590 Tangermünde


Lisa ist sicherer geworden

Lieber Herr Kennedy,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Lisa ist seit den Übungen sicherer geworden. Der Lehrplan geht jedoch zügig voran und schon sind wir beim Multiplizieren. Das schafft sie in einer sehr hohen Geschwindigkeit. Lisa ist mit Ehrgeiz und Begeisterung dabei, auch ihre jüngeren (5 3/4 Jahre) Zwillingsschwestern machen tüchtig mit.

Viele Grüße und eine schöne Osterzeit wünscht

Susanne Obermüller
96253 Untersiemau


Eine 2 im Mathetest

Hallo Crealern,

Die 2er, 5er und 10er Reihe beherrscht sie sehr gut. Keine Probleme bei x und geteilt.

Plus und minus geht jetzt auch besser. Zahlendreher kommen nur noch selten vor. Sie versteht besser und schneller. Sie muss nur noch ein bisschen schneller werden und sich besser konzentrieren.

Was am Anfang eine Qual war, ist jetzt viel besser für alle. Im Förderkurs war sie letzte Woche die 2. beim Computer-Mathetest.

Frau Mohammed
51381 Leverkusen


Meine Tochter ist Rechenkönigin geworden!

Hallo liebes Crealern-Team,

Meine Tochter hat sich bereits nach wenigen Spieleinheiten in Mathe um eine Note verbessert und hält sich seither auf einer stabilen 2.

Sie ist in ihrer Klasse sogar schon Rechenkönigin geworden.

Vor wenigen Tagen hat sie eine Mathearbeit geschrieben. Sie hatte wieder eine 2.

Ich bin sehr froh, von Ihrer Methode erfahren zu haben. Uns hat sie sehr geholfen. Es macht mich traurig, von anderen Familien zu hören, wie regelrechte Kämpfe mit den Kindern rund um das Thema Mathe ausgefochten werden.

Dabei ist es doch so einfach, einfach spielen!

Liebe Grüße,

Anja Schmekel
64839 Münster


Hubert Bosch

Bei Verdacht auf Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und ADS, ADHS, wird Ihr Kind durch die wiederholte Anwendung der Crealern-Methoden, Spaß und Erfolg haben, nicht nur in der Schule, sondern auch im gewünschten Beruf.

Hubert Bosch
Dipl. Sozialpädagoge (FH), Leiter des Regionalbüros für berufliche Fortbildung Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg
www.fortbildung-bw.de


Struwwelpeter Verein zur Unterstützung ADHS-betroffener Kinder und deren Eltern e.V.

Hi Mr. Kennedy,

letztes Jahr wurde unserem Verein "Struwwelpeter Verein zur Unterstützung ADHS-betroffener Kinder und deren Eltern e.V." das "Es ist so einfach-Paket" überlassen, wofür ich mich erstmal recht herzlich, wenn auch verspätet, bedanken möchte.

Wir arbeiten sehr gerne damit und den Kindern macht es immer wieder Spaß. Vor allem unser "Hampelmann" ist sehr beliebt. Aber auch alle anderen Spiele und Arten von Rechtschreibung bis hin zu Lesen und Rechnen werden gerne angenommen. In unserer Kindergruppe arbeiten wir immer mit 10 Kindern und 2 Betreuerinnen. Auch den nicht betroffenen Kindern macht das spielerische Lernen mit Ihrem Lernpaket genauso viel Spaß.

Es zeigt sich uns, dass die Kinder durchaus eine Konzentration bei den Spielen zeigen und dabei lernen, ohne Zwang und Druck. Außerdem übertragen sie aber auch das Wissen, wie z.B. addieren, subtrahieren usw. in die Schule, was uns die Eltern auch bestätigen. So ist es für uns eine Bestätigung, dass unsere Arbeit mit den Kindern richtig ausgeführt wird und auch das uns überlassene Material dazu sehr gut geeignet ist.

Wenn unser Verein Interesse erregt hat, hier unsere Adresse:
www.struwwelpeter-hoechstadt.de

Viele Grüße sendet Ihnen

M. Effenberg
1. Vorsitzende