Abonnieren

Keine Newsletter?

FÜllen Sie bitte dieses Formular aus, dann erfahren Sie kostenlos die letzten Neuig­keiten Über Leseschwäche, Rechtschreib­schwäche, Rechenschwäche und das Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS).

Vielen Dank fÜr Ihr Interesse!
Bitte bestätigen Sie Ihre Anmledung. Den Bestätigungslink finden Sie in Ihrem E-Mail-Postfach!

Fehler bei der Anmeldung:
 

* Ihre E-Mailadresse geben wir nicht weiter.

Spam Richtlinien
Crealern.de schickt keinen Spam (unverlangte Werbe-E-Mails). Interessenten werden gebeten, ihre persönlichen Daten freiwillig anzugeben, damit sie unsere E-Mails, Informationsberichte, Newsletter erhalten können. Crealern.de gibt diese Daten nicht an Dritte weiter.


Suche ein Newsletter


Ergebnisse

2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   2004   2003  

Newsletter

Portofreier Versand bei Legasthenie- und Dyskalkuliepaket

Abstract:
Datum: 6.12.2012

Wir übernehmen die Portokosten im Advent für Sie

Liebe Eltern,

wussten Sie, dass in 10 Bundesländern die Eltern entscheiden,
auf welche weiterführende Schule ihr Kind nach der 4. Klasse
wechselt?

In 6 Bundesländern gilt jedoch immer noch die verbindliche
Grundschulempfehlung, also die Lehrer entscheiden über die
schulische Zukunft.

Es gibt sicher Vor- und Nachteile für beide Optionen.

Aber ganz egal, welche Regelung in Ihrem Bundesland gilt,
wichtig für die Zukunft Ihres Kindes ist, dass es:

* korrekt schreiben
* gut lesen
* und sicher rechnen kann.

Stimmen Sie mir da zu?

Nach wie vor gehören Schreiben und Lesen neben dem Rechnen
zu den wichtigsten Kulturtechniken.

Und so, wie sich die heutige Kultur gestaltet, in der die
*Verschriftlichung* aller Lebensvorgänge immer weiter zunimmt,
hat das Lesen einen besonders großen Stellenwert.

Was passiert aber, wenn Ihrem Kind das Lesen und Schreiben
schwer fällt?

Vollständiger Newsletter