Schulprobleme?

Nutzen Sie den Crealern Beratungsservice!

Unverbindlich – Freundlich – Kompetent

Kostenfrei unter:

Tel. 0 800 141 11 11

Mo.-Fr. 8:30-18:00 Uhr

Aus dem Ausland: 0049-7461-162650

Kostenlose Beratung

Entdecken Sie, wie Sie die Dyskalkulie (Rechenschwäche)
Ihres Kindes um mindestens 2 Noten verbessern können

Durch die wiederholte und spielerische Verknüpfung von Mengen und Zahlen,
bis diese Funktion automatisch nachreift - garantiert!

Rechenspiele mit Hund und Freundinnen     

Hallo!

Hier ein aktuelles Foto von unseren beiden Töchtern Malena und Taja mit Hund Jaro und den beiden Freundinnen Noemi und Philomenae.

Wir üben jetzt seit ca. 3 Monaten und in der letzten Mathearbeit zeigte mir Taja (links vorn auf dem Bild) freudestrahlend eine "3"!

Sogar zwei von vier Textaufgaben hat sie total richtig lösen können! Und das, obwohl wir uns manchmal einen oder zwei Tage ohne Üben leisten!

Liebe Grüße,

Siglinde Rabe
88145 Hergatz

ACHTUNG!
Machen Sie sich Sorgen, dass Ihr Kind an Rechenschwäche leidet?
Vier Fragen an Sie:

Finger statt Kopf   

Hat Ihr Kind:

  1. Schwierigkeiten beim Kopfrechnen?
  2. Schwierigkeiten bei Minus- und Geteiltaufgaben - Subtraktion und Division?
  3. Macht es viele Leichtsinnsfehler?
  4. Kann es die Mathehausaufgaben nicht selbständig lösen?

Treffen 2 oder mehr Punkte zu?

Dann sollten Sie wissen, dass traditionelle Methoden, die in den Schulen und von „Experten“ angewendet werden, meist komplett bei einer Dyskalkulie, Rechenschwäche versagen!

Ohne Erfolg

Im Gegenteil, Kinder mit Rechenschwäche bekommen immer wieder bestätigt, auch durch die wiederkehrenden schlechten Noten, dass sie nur fehlerhaft und falsch rechnen können.

Und Misserfolg macht krank!

Kopfschmerzen statt Kopfrechnen

  • Kinder mit Rechenschwäche leiden oft unter Kopf- und Bauchschmerzen und Übelkeiten vor der Klassenarbeit. Hautausschläge und Schlaflosigkeit sind häufig typische Begleiterscheinungen dieser Lernkatastrophe!!
  • Wie Sie wissen, ist eine gute Note im Fach Mathematik eine Voraussetzung für die Versetzung an eine weiterführende Schule.
  • Viele Arbeitgeber verlangen ein vernünftiges Maß an mathematischem Können, als Voraussetzung für eine Beschäftigung.
  • Es steht aber nicht nur die berufliche Zukunft, sondern auch die intellektuelle Entwicklung Ihres Kindes auf dem Spiel!

Erfahren Sie hier, wie Ihr Kind dieser schier aussichtslosen
Lage entrinnen kann.

  • Wie es seine Rechenschwäche buchstäblich spielend überwinden kann.
  • Wie Sie Ihr Kind für sich "zurückgewinnen".
  • Seine Intelligenz freisetzen – IQ spielt bei Rechenschwäche keine Rolle.
  • Seine Schullaufbahn und Zukunft absichern.
  • Ihre eigenen Nerven schonen.
  • Viel Zeit und sehr viel Geld sparen können.

Mindestens 2 Noten* besser: ohne Druck und ohne Pauken!

Liebe Eltern,

mein Name ist Joseph Kennedy. Ich wurde 1951 in England geboren und wohne seit 1975 in Deutschland. Ich bin verheiratet, übrigens mit einer deutschen Frau.

Wir haben drei erwachsene Kinder. Und das ist das Stichwort: Kinder: Sie waren immer wichtig für mich, deshalb meine Ausbildung als Lehrer und Erzieher. Seit 28 Jahren setze ich mich für Kinder und Jugendliche ein, die Schwierigkeiten mit dem Lernen haben.

Es ist einfach furchtbar, wie viele junge, aber auch ältere Kinder regelmäßig an den einfachsten Matheaufgaben scheitern.

Die Ursache dafür ist oft eine Rechenschwäche (Dyskalkulie).

Die Kinder zweifeln an sich selbst

Dabei leiden sie sehr, resignieren, wirken niedergeschlagen bis depressiv oder reagieren, je nach Temperament, aggressiv und/oder angeberisch.

Sicherlich haben Sie alles versucht, Ihr Kind aus dieser furchtbaren Lage zu befreien:

Hausaufgabenfrust am Nachmittag      

Sie haben vielleicht:

  • die Rechenwege genau erklärt,
  • die Einser-, Zehner- und Hunderter-Aufteilung trainiert,
  • das Plus- und Minusrechnen,
  • das Malnehmen und Teilen geübt - ohne an den Fingern abzuzählen,
  • das 1x1 in- und auswendig mit ihm gelernt,
  • geduldig, mal mehr mal weniger, erklärt, was in den Textaufgaben gefragt ist
  • und wie es den Inhalt der Aufgabenstellung ermitteln kann.

Ohne Erfolg?

Bei Verdacht auf Dyskalkulie: Herkömmliche Übungen bringen nichts!

  • Macht Ihr Kind trotz allem viele Rechenfehler bei den Klassenarbeiten?
  • Erhält es für all seine Bemühungen eine schlechte Note?
  • Reagiert Ihr Kind wieder sauer und enttäuscht?
  • Empfiehlt Ihnen der Lehrer dran zu bleiben und weiter mit ihm so zu üben?

Wenn ja, befinden Sie sich im Teufelskreis des Versagens - und ich kann
Ihnen sagen warum:

Ich befand mich selbst schon als sehr erfahrener Spezialist für Lern- und Verhaltensstörungen in diesem Teufelskreis der Rechenschwäche!

Haben Sie ein wenig Geduld und lassen Sie mich bitte eine sehr ungewöhnliche Geschichte erzählen:

Wie ich die Ursache der Rechenschwäche entdeckte und eine brauchbare Methode entwickelte, sie zu überwinden!

1975 kam ich in die Bundesrepublik, und arbeitete zunächst viele Jahre lang in einer Einrichtung für Jugendliche, die an Schulabschluss und Ausbildung erst herangeführt werden mussten.

Als pädagogischer Leiter dieser Einrichtung war ich 8 Jahre lang auch zuständig für die praktische und theoretische Ausbildung von Diplom- Sozialpädagogen, dann, im Jahr 1991, eröffnete ich eine private Nachhilfeschule.

  • Schon in den ersten Monaten als Schulleiter überraschte mich die Zahl der Schüler, die Hilfe im Fach Deutsch benötigten.
  • Mit Hilfe des Stuttgarter Kinderpsychiaters und Neurologen Dr. med. Fritz Held gelang es uns gemeinsam, eine sehr erfolgreiche Methode des Lese-Rechtschreibtrainings mit den Buchstaben einzuführen, und im März 2002, diese auch im Internet anzubieten.
  • Danach beschäftigte ich mich mit der Rechenschwäche, auch Dyskalkulie genannt - mit Erfolg! Meine erste Erkenntnis: Rechenschwäche hat mit der Intelligenz nichts zu tun.

Wie wir der Rechenschwäche auf die Spur kamen

  • Als wir in der Nachhilfe feststellten, dass die Grundschüler, auch beim Rechnen, immer wieder viele Flüchtigkeitsfehler machten und sehr viel Zeit und Betreuung benötigten, beschlossen wir die Nachhilfegruppen auf 3 Teilnehmer zu beschränken.
  • Dies hatte für die Eltern zur Folge, dass die Kosten der Nachhilfe deutlich anstiegen.
  • Es war auch möglich, durch individuelle Betreuung, Notenverbesserungen bei diesen Kindern zu erreichen.

Typisch für die Dyskalkulie:

  • Leider vergaßen die Kinder gleich nach der Arbeit, was sie gelernt hatten und wie die Rechenwege und -regeln angewendet werden mussten.
  • Sie hatten lediglich den Stoff auswendig gelernt und bei den Klassenarbeiten wiederholt. Aber wehe, wenn es bei den Aufgabenstellungen Abweichungen vom gepaukten Stoff gab!
  • Dann hatte das Kind, je nach Grad seiner Rechenschwäche, große Probleme, auch diese Aufgaben zu lösen.
  • Und so ist das auch heute in der Nachhilfe.
  • Mathematik als Fach genießt die größte Nachfrage, die Schüler können ihre Rechenschwäche, durch Auswendiglernen zum Teil kaschieren, bis hin zum Abitur.

Erstaunlich aber wahr: Es gibt Schüler, die trotz Rechenschwäche das Abitur aber bestehen!

  • Bei Kindern mit sehr großen Problemen im Rechnen, kommt weder das Abitur, noch die Mittlere Reife überhaupt in Frage.
  • Also: Nachhilfe war für uns mit oder ohne Pauken eine sehr unbefriedigende Lösung, aber auf diese Weise haben wir, wie viele andere Nachhilfeeinrichtungen, mit "guten" Unterrichtsmaterialien gewissenhaft weitergearbeitet.

Bei Rechenschwäche werden die Grenzen der Nachhilfe sehr deutlich!

Bis Robert Klasse 3 (Name geändert) zu uns kam. Robert war so schwach, dass seine Versetzung gefährdet war. Ja, er war ein Kandidat für die Förderschule.

Wider besseren Wissens folgte ich der Empfehlung meiner Mathelehrerin und habe ihn, von dieser äußerst gewissenhaften Dame vom Fach, nach allen Regeln der mathematischen Kunst über mehrere Wochen und Monate, einzeln unterrichten lassen.

Ohne Erfolg.

Bei Rechenschwäche ist immer "mehr desselben" zwecklos!
Robert wurde auf die Förderschule versetzt.

Darüber hinaus musste ich mir den berechtigten Vorwurf, vom damaligen Schulleiter der Förderschule Tuttlingen - Herrn Fehler, gefallen lassen, dass herkömmliches Pauken diesen Kindern nicht hilft...

Ich hätte es besser wissen müssen. Vor allem hatten wir in der Kennedy-Schule, damals wie heute, großartige Erfolge im Lese-Rechtschreibtraining erzielt.

Und zwar durch die Speicherung und Einprägung der einzelnen Buchstaben über die Sinne des Sehens, des Hörens und des Tastens.

Dyskalkulie: eine Frage der Methodik

  • Die wissenschaftliche Literatur über Rechenschwäche zeigt ganz deutlich auf, dass es sich bei diesem Problem um eine Entwicklungsverzögerung im Bereich Mathematik handeln muss.
  • Im Fachjargon eine Teilleistungsschwäche. Oder um sie nach dem Ansatz von Dr. Held einzuordnen:
  • Eine Unreife des Gedächtnisteiles, welches zuständig ist für die Mathematik. Dieser Zustand wird Rechenschwäche genannt.
  • Rechenschwäche hat mit mangelnder Intelligenz nichts zu tun.

Also:

IHR KIND IST NICHT DUMM!

Aufgrund dieser Erkenntnisse entschlossen wir uns, den Kindern in diesem Sinne zu helfen. In Absprache mit den Eltern stellten wir die Nachhilfekurse auf Kurse für Rechenschwäche um.

  • von Klasse 1 bis 6 wurde nicht mehr auf die individuellen Klassenarbeiten vorbereitet, sondern es wurden die Grundrechenarten spielerisch trainiert
  • Aber: Die Schüler speicherten spielerisch ausschließlich mit Zahlen und Ziffern.
  • Die Folge: Die Kinder machten weiterhin die typischen Flüchtigkeitsfehler und "vergaßen" z. B. das 1x1. Die Ergebnisse der Klassenarbeiten waren etwas besser, aber für uns noch enttäuschend.

Diese Enttäuschung war groß!

  • Viele Schüler rechneten immer noch mit den Fingern.
  • Sobald das Kind mit dem Training aufhörte, schrieb es kurz darauf wieder schlechte Noten und konnte kaum selbständig arbeiten.
  • Die Kinder wurden also nicht selbstsicherer (deren Eltern hatten nach 10 Monaten im Durchschnitt DM 2,600,- bezahlt) und es war mir klar warum: Die Zahlen allein bilden nicht die Grundeinheiten des Rechnens, sondern auch

die Mengen, die sie darstellen.

DIE ZAHLEN UND MENGEN MÜSSEN
REGELMÄßIG GESPEICHERT WERDEN

Bei Rechenschwäche braucht das Gehirn offensichtlich unbedingt die Mengen. Diese müssen fest und tief im Rechengedächtnis eingeprägt werden, damit Ihr Kind diese mit den abstrakten Zahlen der Reihe nach verknüpfen kann.

Deshalb zählen so viele Kinder instinktiv an ihren Fingern (richtig) ab: Sie verknüpfen Mengen und Zahlen der Reihe nach.

Es geht darum:

  • die Mengen und Zahlen solange Ihrem Kind einzuprägen, bis diese Verbindung biologisch in Fleisch und Blut übergeht,
  • und Ihr Kind in der Mathematik den gewaltigen Denkschritt machen kann:
  • von der konkreten Mengenerfassung ins abstrakte Zahlendenken überzugehen!

Auf Deutsch: zuverlässig Kopfrechnen können

Noch mal: Ist dieses Areal des Gehirns unreif, ist es leistungsschwach und kann die Mengen und Zahlen nicht zuverlässig kombinieren = Rechenschwäche.

Aufgrund dieser Erkenntnisse und Einsichten, welche die Fachliteratur über die phyletische, ontogenetische und neurobiologische Entwicklung des Gehirns - und auch die tägliche pädagogische Praxis bestätigte, entschloss ich mich, unsere methodische und didaktische Vorgehensweise abermals wegen der Rechenschwäche umzukrempeln!

UFF!!

Bei Rechenschwäche: Die Schüler müssen im Unterricht
immer Mengen abzählen!

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren aber darüber nicht glücklich.

  • Die Vorstellung, mit den Kindern immer Abzählübungen im Hunderterrahmen bei den Grundrechenarten zu machen, behagte ihnen nicht.
  • Als Verantwortlicher war ich überfordert, einen Konsens mit meinen wackeren Kolleginnen und Kollegen zu erarbeiten.
  • Die Ablehnung war zu groß, und sie hatten verständlicherweise Hemmungen, diese Vorgehensweise den Eltern gegenüber zu vertreten.

Also bat ich die möglicherweise beste Spezialistin auf diesem Gebiet, Frau Gabriele Wunderlich, uns fortzubilden.

  • Frau Wunderlich hat mehrere, sehr erfolgreiche Bücher zum Thema Rechenschwäche und "Spielerisches Lernen mit allen Sinnen", publiziert.
  • Sie war als Lehrbeauftragte an der Universität Lüneburg tätig und hat 20 Jahre Erfahrung als Lehrerin an der Grund- und Hauptschule gesammelt.

Ganz kurz: Die Rechenschwäche-Fortbildung war ein überragender Erfolg!

Wir zählten und spielten, erfanden neue Spiele und bekamen von Frau Wunderlich immer wieder vermittelt:

Diese Kinder lernen am besten über die Sinne Sehen, Hören und Tasten

Dabei ist es nicht notwendig, bei den Grundrechenarten über den Hunderterraum hinaus zu gehen!

Wenn das Kind in diesem Bereich weitgehend fehlerfrei Kopfrechnen kann, dann sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Weiterlernen geschafft!

Der Weg zum Erfolg

Anfang 1995, drei Jahre nach Beginn unserer Bemühungen, wurden Übungen im Rechentraining in der Kennedy-Schule durch Abzählen der einzelnen Mengen durchgeführt.

Die Kinder zählten:

  • Steckwürfel, Muggelsteine, bunte Kettenglieder aus Kunststoff, Steckperlen, bunte Kleiderknöpfe, Kastanien, Nüsse, Steine, Kieselsteine, Streichhölzer, Wäscheklammern und Kreuze, Kreise, und Rechtecke, die sie zeichneten, stempelten und malten.
  • Sie zählten auch Holz- und Kunststoffperlen, die sie auf Faden, oder ein Stück Wäscheleine einfädelten.
  • Sie verknüpften: Büroklammern, Steckperlen, Kunststoffkettenglieder und Steckwürfel.

Über Sehen, Hören und Tasten

  • Auf diese Weise haben die Kinder und Jugendlichen die 4 Grundrechenarten im Hunderterraum und das kleine 1x1 über die Sinne Sehen, Hören und Tasten, immer wieder und immer wieder, gespeichert und mit der Zeit eingeprägt.

Wir gingen nicht mehr ausschließlich nach lernpsychologischen Prinzipien vor, sondern arbeiteten nach den Erkenntnissen der Kindesentwicklung, mit heilpädagogischen Mitteln, über die Sinne Sehen, Hören und Tasten.

Und wir hatten dabei:

ERFOLG, ERFOLG, ERFOLG, ERFOLG,
ERFOLG, ERFOLG

Dieser spielerische Ansatz zur Überwindung der Rechenschwäche kam auch sehr gut an:

RECHENTRAINING FÜR ZU HAUSE

Zwischen 1995 und 1999 schrieb ich 4 verschiedene Jahrespläne für unsere Kennedy-Schule. Jeder Plan enthielt 44 Wocheneinheiten und jede Woche zwei 90 min. Unterrichtseinheiten mit 3 bis 4 Spielen pro Einheit alle zur spielerischen Überwindung der Rechenschwäche über die Sinne Sehen, Hören und Tasten.

Kurz danach wurde ich von den Elterninitiativen:

  • Initiative zur Förderung Rechenschwacher Kinder e.V. (Frau Schwarz), Stuttgart und der
  • Juvemus Vereinigung zur Förderung von Kindern und Erwachsenen mit Teilleistungsschwächen e.V. (damals Frau Labbé)

eingeladen, um über die Rechenschwäche zu referieren.

Dadurch wurde mir klar, dass Eltern überall verzweifelt Hilfe für ihre rechenschwachen Kinder suchten.

GESAGT - GETAN!

Können Sie nicht in die Kennedy-Schule kommen, kommt sie zu Ihnen!

Wir haben für Sie einen Kurs für zuhause entwickelt - mit denselben vielen Spielen, Know-how, speziellen Materialien und Unterlagen, die in der Kennedy-Schule für Kinder mit einer Rechenschwäche eingesetzt werden - und noch verbessert!

Die Experten für Dyskalkulie verlangen, dass jedes Kind seine eigenen, individuellen Schwachpunkte "wegtrainiert".

Ich meine, diese Kinder haben alle eines gemeinsam: Ein unreifes, unzuverlässiges Rechengedächtnis. Es ist die Häufigkeit der Rechenfehler, die ausschlaggebend für die Rechenschwäche ist und nicht nur die Art.

Da will ich aber dieses Mal nicht (wieder) mit der Fachwelt herumstreiten.

Sie spielen mit Ihrem Kind frei nach Wahl oder nach Plan

      • Kurzum, ich habe das ES-IST-SO-EINFACH Rechenschwäche-Trainingsprogramm für Sie so gestaltet, dass Sie auch die Möglichkeit haben, mit Ihrem Kind die Bereiche herauszusuchen, in denen Ihr Kind besser werden muss.
      • Sie haben aber auch die Möglichkeit, unseren täglichen Spielplan anzuwenden. Dieser hat sich in der Praxis seit Jahren bestens bewährt.

Und zwar über die Sinne Sehen, Hören, Tasten.

Diese Spiele sind einfach, machen Spaß, sind nett, lustig und können zu beinahe jeder Tageszeit und jeder Gelegenheit mit den einfachsten Mitteln gespielt werden.

Ihr Kind verliert seine Angst vor der Mathematik, das Rechnen wird ihm Freude machen!

Unser ES-IST-SO-EINFACH-PAKET und Kurs für Rechentraining zu Hause ist ein Knaller! Luftig leicht, super einfach und heiter, auch für mehrere Kinder geeignet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: im Durchschnitt 2 Noten besser!

      • Durch die große Auswahl an Spielen können Sie und Ihr Kind genau die Spiele, oder Bereiche aussuchen, die Sie trainieren wollen
      • Oder Sie können die Spiele heraussuchen, die Ihrem Kind am meisten Freude bereiten. Die Wirkung ist bei sämtlichen Spielen stets dieselbe
      • Hat Ihr Kind gespielt, so trägt es sich täglich in das beigelegte Logbuch mit seinem Namen ein, das spornt an!
      • Oder Sie spielen täglich nach Angabe des Spielplanes
      • Es gibt wirklich Spiele jeder Art und für jede Tageszeit, Ihr Kind kann allein spielen, mit einem Partner oder in einer lustigen Runde in der Familie
      • Oder auch mit seinen Freunden, dabei fällt es oft nicht auf, dass Ihr Kind eine Rechenschwäche hat!

So oder so: Durch Ihren Einsatz werden die Grundlagen der Rechenfähigkeit Ihres Kindes massiv und dauerhaft gestärkt.

EINMALIG!! Der große ES-IST-SO-EINFACH -
Rechentrainingskurs für zu Hause!!

So führen Sie Ihr Kind zum Erfolg mit diesen vielen bunten Materialien, SPIELEN und Vorlagen!

ES-IST-SO-EINFACH - Rechentrainingskurs für zuhause

Vielseitig und flexibel:

Das ES-IST-SO-EINFACH-Paket ist für Familien bestens geeignet.

  • Dabei sparen Sie sehr viel Zeit und Geld, da Sie keine zusätzlichen Fahrdienste zu teuren Nachhilfeinstituten mehr haben.
  • die Einser-, Zehner- und Hunderter-Aufteilung werden trainiert.
  • Ihr ES-IST-SO-EINFACH-Paket für Rechenschwäche besteht aus über 29 Spielen MIT Spielmaterialien, plus zusätzlich 13 weiteren, ganz neuen Bonusspielen = 42 Spielen!
  • Den Weg zum Erfolg Ihres Kindes zeigt Ihnen der neue ES-IST-SO-EINFACH-SPIEL-KALENDER.
  • Er gibt 2 Spielvorschläge (364 insgesamt) MIT SPIELMATERIALIEN täglich an –12 Monate lang und länger, falls notwendig.

Sie bekommen in Ihrem Paket:

  • 1 großer Umschlag mit dem Anleitungsheft und den Urkunden:
    • Anleitungsheft für Eltern mit 30 Spielen
    • der Spielplan für 26 Wochen
    • der gelbe Blanko-Spielplan
  • 5 Urkunden aus stabilem Elefantenhautpapier:
    • Die 1x1 Urkunde
    • Die TFS Urkunde
    • Es geht voran!
    • Notensprung des Monats
    • Ich hab´s geschafft
  • 1 Spiralblock mit 13 neuen Bonusspielen für das Rechentraining
  • 13 Spielvorlagen (1- 6 je 10 x bunt kopiert) und den Kopiervorlagen
    (1-13 je 1 x kopiert)
    1. Fischschuppen
    2. Die leere Hundertertafel
    3. Eine komische Pflanze
    4. Türme bauen
    5. Rechne aus
    6. Schildkröte und Hase
    7. 1x1 Tabelle
    8. Die 1x1 Urkunde
    9. Die TFS Urkunde
    10. Es geht voran!
    11. Notensprung des Monats
    12. Tolle Fortschritte
    13. Ich hab´s geschafft
  • 7 laminierte Spielvorlagen DIN A 4:
    1. Große Hausnummer
    2. Kleine Hausnummer
    3. Jagdfieber
    4. Zahlenralley
    5. Himmel und Hölle
    6. Der Schluckhansel
    7. Treibball
  • 3 neue, große, laminierte Spielvorlagen DIN A3:
    • Zahlenärger und
    • 2 x 3 = 6, würfeln wie die Hex (2 Vorlagen)
  • das Legematerial:
    • 250 Glas-Nuggets
    • 2 Boxen à 200 Steckwürfel
    • 3 große Holzwürfel
    • 1 großer Schaumstoffwürfel
    • 3 kleinere Schaumstoffwürfel
    • 0-9 Moosgummizahlen

Ihr ES-IST-SO-EINFACH-Paket für Rechentraining ist für mehrere Kinder geeignet

Ein heißer Insider Tipp für Sie:

Viele Hausaufgaben von Klasse 1 - 4 können nach der ES-IST-SO-EINFACH-Methode zur Überwindung der Rechenschwäche erledigt werden.

Ein Beispiel: Ihr Kind will 25 + 18 schnell addieren und wie sooft bei Rechenschwäche,verrechnet es sich wieder. Anstatt ihm die Vorgehensweise noch mal zu erklären oder den Fehler wieder als Konzentrationsfehler durchgehen zu lassen, lassen Sie es Knöpfe legen:

Zahl + Zahl = Menge und mit dem Schreibfinger laut abzählen.

Auf diese Weise hat es den Rechenweg über die Mengen gespeichert, und Sie ermöglichen ihm somit Zugang zur Gleichung:

25 + 18 = 43

Bei Rechenschwäche kann es intellektuell diese Art von Rechenoperationen zwar verstehen, aber nicht zuverlässig ausführen.

  • Sie wenden in diesem Fall Ihr ES-IST-SO-EINFACH-PAKET für Rechenschwäche flexibel an und schlagen somit zwei Fliegen mit einer Klappe.
  • Ihr Kind erledigt seine Hausaufgaben und absolviert so sein Tagespensum an Rechentraining zur gleichen Zeit.

ACHTUNG!

Bei Rechenschwäche genügt es nicht zu wissen, wie der Rechenweg oder der Lösungsansatz durchzuführen ist, Ihr Kind muss diesen weitgehend fehlerfrei umsetzen können.

Die Ergebnisse des ES-IST-SO-EINFACH-Rechentrainings

Verbesserungstendenzen bei 33 Schülern im Alter zwischen 6 - 16 Jahren in einem Zeitraum von 12 Monaten. Diese Ergebnisse wurden nur durch regelmäßiges spielen erzielt. Mindestens 10 Spiele wöchentlich.

Beachten Sie hierzu die Geld-zurück-Garantie von Crealern.de.

Zeitraum in Monaten Notenverbesserung
Nach 3 Monaten 1,6 Noten bei 90% der Schüler
Nach 6 Monaten 1,9 Noten bei 92% der Schüler
Nach 9 Monaten 1,2 Noten bei 90% der Schüler
Nach 12 Monaten 2,0 Noten bei 88% der Schüler

Sie sehen, wir haben damals bei der Überwindung der Rechenschwäche durchschnittlich 2,0 Noten Verbesserung nach 12 Monaten erzielt.

Lese-Rechtschreibschwäche spielerisch ZU HAUSE überwinden

ES-IST-SO-EINFACH! Rechenschwäche spielend in der Familie überwinden Rechenschwäche Spiel: Zahlenärger Rechenschwäche Spiel: Schluckhansel Rechenschwäche Spiel: Jagdfieber Rechenschwäche Spiel: Treibball Rechenschwäche Spiel: Würfeln wie die Hex Rechenschwäche Spiel: 1x1 Hase und Igel Rechenschwäche Spiel: Fischschuppen

WELTWEIT EINMALIG:  2 Noten besser oder Geld zurück!

Warum ist die ES-IST-SO-EINFACH-Methode zur Überwindung der Rechenschwäche weltweit möglicherweise so absolut einmalig?

Weil sie höchstwahrscheinlich die einzige Rechenschwäche-Methode ist, die Ihnen eine Verbesserung von mindestens 2 Noten garantiert und diese mit einer Geld-zurück-Garantie untermauert!

Wie machen es andere Anbieter?

      • Es gibt meines Wissens keinen anderen Mitbewerber, der eine Erfolgsgarantie bei Rechenschwäche gewährleistet. Die meisten Institute lassen Ihr Kind das wiederholen, was es nicht kann und zwar mit herkömmlichen Übungen.
      • Einige (teure) Rechenschwäche Experten entwickeln eine individuelle Strategie für das Kind, als ob es sich schließlich um ein Denkproblem des Kindes handle. Die Ergebnisse sind dementsprechend.

Was macht Crealern anders?

      • Spielen statt Pauken: Ihr Kind verbessert sich durch heilpädagogische Spiele über die Sinne Sehen, Sprechen, Hören und Fühlen der Zahlen UND Mengen.
      • Neurobiologisches Ziel unserer Methode ist die Nachreifung des Rechenzentrums im Gehirn. Diese Nachreifung und Entwicklung geschieht spielerisch: Zahlen und Mengen sind einfach und Spiele machen Spaß. Die erzielten Ergebnisse - trotz Rechenschwäche, sind in Noten messbar.
      • Die Mengen- und Zahlenverknüpfung bildet das biologische Fundament, auf dem sich die Rechenfähigkeit Ihres Kindes zuverlässig und stark aufbauen lässt. Als Endergebnis kann Ihr Kind zügig und korrekt Kopfrechnen.
      • Spielend überwindet Ihr Kind seine Rechenschwäche, in der Regel nach 12 Monaten.

Sparen Sie sehr, sehr viel Geld, Zeit, Energie und Aufwand!

  • Für herkömmliche Nachhilfe in Mathematik bezahlen Sie für 12 Monate bis zu 1700,- Euro. Diese kann höchstens nur vorübergehend helfen, was machen Sie anschließend?
  • Eine Therapie für Rechenschwäche ist beinahe unmöglich zu bekommen und kostet für 10 Monate circa 2200,- Euro, für nur ein Kind mit Rechenschwäche. Die Ergebnisse sind oft durchwachsen.
  • Und warum eine RechenschwächeTherapie?
  • Eine Rechenschwäche ist keine Krankheit, sondern eine Reifungsverzögerung der Rechenfähigkeit, die mit der Intelligenz Ihres Kindes nichts zu tun hat.

Niedriger als Ihre Telefonrechnung!

Ihr ES-IST-SO-EINFACH-Rechentrainingskurs für zu Hause

FÜR NUR 57 EURO MONATLICH!

Können Sie nicht in die Kennedy-Schule kommen, kommt sie zu Ihnen!

ES-IST-SO-EINFACH:  Rechenschwäche mit der Familie spielend überwinden

  • Sie erhalten Ihr ES-IST-SO-EINFACH-Paket für Rechenschwäche sofort in vollem Umfang.
  • Das ganze Crealern-Team steht Ihnen jederzeit mit Rat, Tat und jahrelanger Erfahrung zur Seite, per Telefon, Mail oder Chat.
  • Wie Sie jetzt wissen, Mathe Nachhilfe kann die Rechenfähigkeit Ihres Kindes bei Rechenschwäche nicht dauerhaft verbessern und kann deswegen nicht berücksichtigt werden.
  • Sie können also in Ihren eigenen vier Wänden bleiben und mit Ihren Kindern spielen. Sie sparen dabei teure Benzinkosten und viel Zeit, Energie und Aufwand.
  • Unserer Eltern berichten, dass sehr viele Kinder mit Rechenschwäche, nach wenigen Wochen großartige Fortschritte erzielen und sich im Durchschnitt um 1 bis 2 Noten (und oft noch viel höher) nach 2-6 Monaten verbessern.
  • Sie spielen lustige Spiele mit Ihren Kindern und lachen anstatt zu weinen und machen Witze anstatt zu kritisieren und zu hadern.
  • Ihr Kind rechnet schneller, akkurater und erledigt seine Hausaufgaben selbst, trotz seiner Rechenschwäche. Sie können in der Zeit etwas anderes machen!
  • Ihr Kind wird selbständiger, selbstbewusster und fröhlicher - wie es eigentlich sein sollte…
  • Offen gesagt, brauchen Sie aber mindestens 1 Jahr, bis Ihr Kind auf Dauer Verbesserungen bis zu 3 Noten erreicht und beibehält.

Rechenschwäche/Dyskalkulie:
Meine persönlichen Crealern-Garantien für Sie

Ihre 8 Vorteile

  1. Sie bekommen die NEUE Gesamtausstattung Ihres ES-IST-SO-EINFACH-Pakets für Rechenschwäche sofort.
  2. Das ganze Crealern-Team steht Ihnen jederzeit mit Rat, Tat und jahrelanger Erfahrung zur Seite, per Telefon, Mail oder Chat.
  3. Sie spielen mit Ihrem Kind, anstatt zu pauken!
  4. 57 Euro ist wahrscheinlich günstiger, als alle anderen Rechenschwäche-Kurse auf dem Markt.
  5. Ihr ES-IST-SO-EINFACH-Paket für Rechenschwäche ist für bis zu 5 Kinder geeignet.
  6. Sicherheit für Sie und für mich: Sie können Ihren Kurs mit zweimonatiger Kündigungsfrist kündigen.
  7. Sie werden persönlich AUCH in Sachen:
    - Lese-Rechtschreibschwäche
    - ADHS
    unterstützt und beraten, falls erwünscht.
  8. Sie entscheiden sich für eine, seit über 20 Jahren in der Praxis der Kennedy-Schule in Tuttlingen erprobte, Rechenschwäche-Methode.

Meine Geld-Zurück-Garantie für Sie

Wenn Ihr Kind sich nach einem Jahr nicht um mindestens 2 Noten bei seinen Mathearbeiten verbessert, bekommen Sie Ihr Geld von mir zurück. Unter zwei einfachen Voraussetzungen:

  1. Schicken Sie mir eine Kopie der ersten und letzten Mathearbeit zu.
  2. Schicken Sie mir die 2 ausgefüllten Spielkalender nach 6 und dann nach 12 Monaten zu.

Sicherheit für Sie

Verbessert sich Ihr Kind nicht, werde ich Ihr Geld nach 12 Monaten zurück überweisen. Das ist meine Art, von Elternteil zu Elternteil Danke zu sagen.

Bekomme ich das hin?

Sind Sie etwas unsicher, ob Sie diese Anforderungen erfüllen können, rufen Sie uns unverbindlich an und wir können gemeinsam feststellen, ob wir zueinander passen:

Tel. 07461 - 16 26 50 Ausland: + 49 7461 16 26 50

 

Ich möchte Ihnen Bonusse und Berichte dazu schenken!

 

Gratis Bonus Nr. 1: Crealern-Teambetreuung

Mein Crealern-Team steht Ihnen beratend zur Seite!

Crealern TeamKönnen Sie mit Ihrem Kind nicht in die Kennedy-Schule kommen, kommt die Kennedy-Schule zu Ihnen!

Seit 1991 unterrichten wir in der Kennedy-Schule Tuttlingen Kurse für Legasthenie, LRS, Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche sehr erfolgreich!

Darüber hinaus bilden wir uns auch im Bereich ADS/ADHS regelmäßig fort.

Mein Crealern-Team besteht aus erfahrenen Praktikerinnen, die in der Kennedy-Schule teils jahrelang Unterricht für:

  • LRS, Legasthenie
  • Rechenschwäche, Dyskalkulie

erfolgreich gehalten haben. Ich habe sie persönlich intensiv ausgebildet, auch in Sachen ADS, ADHS.

Auch nach dem Kauf sind wir für Sie da: Sie können mein Crealern-Team jederzeit unverbindlich anrufen.

Wir sind für Sie da unter: 07461 162650 Ausland 0049 7461 162650

Gemeinsam sind wir stark!

 

Karin Mink, Erzieherin, ist als Pädagogische Leiterin zuständig für die Fortbildung des Crealern-Teams.

Elke Margreiter, Dipl. Betriebswirtin (BA), Bereichsleiterin des Crealern Betreuungsbüros und Gründungsmitglied der ADHS Elterninitiative Tuttlingen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine individuelle und intensive Betreuung durch eine Lehrkraft der Kennedy-Schule!

Möchten Sie, zusätzlich zur Crealern-Teambetreuung, eine individuelle und intensive Betreuung durch eine Lehrkraft der Kennedy-Schule für Lese-Rechtschreibtraining und Rechentraining – 12 Monate lang?

Dann wählen Sie bei Ihrer Bestellung die Option Individuelle Betreuung zum Preis von 10 Euro pro Monat – 12 Monate lang.

Sie haben dann 12 Monate lang eine Ansprechpartnerin, die Ihre Anliegen von Anfang bis zum Ende des Trainings kennt, Sie unterstützt und Sie und Ihr Kind zum Erfolg führt – per Telefon, E-Mail oder Chat.

Und so sieht die Individuelle Betreuung für Sie aus:

Ihre persönliche Betreuerin nimmt Kontakt zu Ihnen auf:

  • sofort per Post
  • telefonisch nach Erhalt Ihres ES-IST-SO-EINFACH-Paketes
  • per E-Mail bei Bedarf
  • Sie erkundigt sich, ob Ihr ES-IST-SO-EINFACH-Paket angekommen ist und hilft Ihnen die Spiele zu spielen, ES-IST-SO-EINFACH!
  • Sie steht Ihnen während des gesamten Kurses mit Rat und Tat zur Seite und bleibt in Kontakt mit Ihnen.
  • Sie ist speziell darin geschult, Sie gezielt zu motivieren und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Kind und seine Lehrer für Ihre Ziele gewinnen können.
  • Diese Damen sind zum Teil Mütter von Kindern mit Lernschwächen (und ADHS) – deshalb kamen sie zu mir in die Kennedy-Schule, Tuttlingen.
  • Sie sind feinfühlig, geduldig, erfahren und hilfsbereit.
  • Alle ihre Kinder, besuchen dank den ES-IST-SO-EINFACH-Kursen, entweder die Realschule oder das Gymnasium.
  • Sie kennen die Situation, in der Sie stecken, und begleiten Sie aus dieser gezielt heraus. Damit auch Ihr Kind sich deutlich verbessert.
  • Sie werden von Ihrer persönlichen Betreuerin begleitet, 12 Monate lang.

Ich möchte Ihnen hier meine Mitarbeiterinnen kurz vorstellen, damit Sie sehen, mit wem Sie es zu tun haben, wenn Sie sich für unser heilpädagogisches Spieletraining entscheiden.

Frau Karin Mink

Telefon: +49 (0)7461 162650 oder

Gratis Hotline: 0800 141 11 11 (nur Deutschland)

E-Mail: k.mink@crealern.de

Frau Elke Margreiter

Telefon: +49 (0)7461 162650 oder

Gratis Hotline: 0800 141 11 11 (nur Deutschland)

E-Mail: e.margreiter@crealern.de

Sie kennen die Situation, in der Sie stecken, und begleiten Sie aus dieser gezielt heraus. Damit auch Ihr Kind sich deutlich verbessert.

Seit einigen Monaten haben wir unser Betreuungsangebot, aufgrund der großen Nachfrage, mit diesen kompetenten Lehrkräften für Rechentraining und Lese-Rechtschreibtraining erweitert:

Frau Guggemos

Gaby Guggemos

Frau Muller

Anette Müller

Diese beiden Damen unterrichten Kurse im Lese-Rechtschreibtraining und Rechentraining in der Kennedy-Schule. Gleichzeitig werden sie in Sachen ADS, ADHS kontinuierlich fortgebildet.

Sie haben vielen Familien geholfen, tolle Fortschritte im Lesen, Schreiben und Rechnen zu erzielen. Sehen Sie hierzu unsere Erfolgsstatistiken.

Bonus Nr. 2: Wert: 100,-- Euro

Spezialberichte 1-4

Bericht Nr.1: Über die Ursache und die Überwindung der Rechenschwäche. Sie erhalten dieselben Unterlagen, welche ich bei meinen Arbeitsseminaren und dem Juvemus Symposium zum Thema Rechenschwäche verwendete.

Bericht Nr.2: Die 13 Kriterien zur Erkennung einer Lese-Rechtschreibschwäche. Diese Erkennungsmerkmale brauchen Sie unbedingt, wenn Ihr Kind bereits unter einer Lernschwäche leidet. Sicher ist sicher.

Bericht Nr.3: Die körperliche Gesundheit: Eine Übersicht über essentielle, medizinische Untersuchungen und Begleitbehandlungen, die bei Kindern mit Lernschwierigkeiten nicht immer durchgeführt werden - aber müssten! Diese Informationen müssen Sie unbedingt haben!

Bericht Nr.4: Checklisten für die Konzentrationsfähigkeit, praxiserprobt und von Experten wie Dr. med. Ingrid Just a. D., Frau Dr. med. RoswithaSpallek, Dr. med. Meinrad Ryffel, die alle jahrelang große Erfolge bei der Behandlung von ADS, ADHS Kindern erzielt haben.

 

Bonus Nr. 3: Dreizehn Zusatzspiele im Wert von 92,- Euro

Sie erhalten, zusätzlich zu Ihrer Bestellung, weitere 13 spannende, neue Bonusspiele.

Diese Bonusspiele können alle mit dem ES-IST-SO-EINFACH-Paket für Rechenschwäche gespielt werden.

Bonus Nr. 4: Zwei exklusive Interviews für Sie

Herr Kennedy auf dem heißen Stuhl!

In diesen 60-minütigen, kostenlosen Hördateien stellt der bekannte Kinderarzt und ADS, ADHS-Experte Herr Dr. med. Meinrad Ryffel, Joe Kennedy eine Reihe von kniffligen Fragen zu den Themen Rechenschwäche und Lese-Rechtschreib-schwäche.

Ihr Vorteil: Gestärkt durch dieses Wissen können Sie wesentlich effektiver mit den Lernschwächen, hier die Rechenschwäche, Ihres Kindes umgehen.

 

Anstatt überteuerte Verträge für Rechenschwäche für 250 Euro monatlich abzuschließen, wobei Sie das volle Risiko tragen, holen Sie sich jetzt Ihren ES-IST-SO-EINFACH-Kurs für Rechenschwäche für zu Hause.

  • Schonen Sie sich und spielen Sie mit Ihren Kindern bessere Noten ein! Garantiert, wenn Sie fünf Mal wöchentlich 2 Spiele spielen - insgesamt 40 Minuten am Tag.
  • Das ist alles, was Sie bringen müssen, um die Rechenschwäche Ihres Kindes zu überwinden.
  • Das ganze Crealern-Team steht Ihnen jederzeit mit Rat, Tat und jahrelanger Erfahrung zur Seite, per Telefon, Mail oder Chat.
  • Sie sparen sehr viel Zeit, Energie, Aufwand und Fahrtkosten.
  • Für Sie und Ihr Kind ist das Spielfeld ebener geworden. Sie haben jetzt beide eine faire Chance bei der Rechenschwäche.

UND

  • Sie und Ihr Kind können innerhalb der nächsten 5 Minuten beginnen, die Rechenschwäche Ihres Kindes radikal zu verbessern!

 

Warum diese Art Angebot von mir?

  • Ich mache das, weil ich will, dass Sie Ihren ES-IST-SO-EINFACH-Kurs für Rechenschwäche, mit einem Mindestmaß an Risiko nehmen, anwenden und dass Sie mit Ihren Kindern mindestens fünf Mal wöchentlich 2 lustige Spiele spielen.
  • Ich mache das, weil ich absolut keine Zweifel habe, dass Sie, wenn Sie woanders hingehen, Ihr Geld und die Chance, Ihren Kindern zu helfen die Rechenschwäche zu überwinden, verschwenden.

Also: wenn Sie nicht in die Kennedy-Schule Tuttlingen kommen können,
kommt die Kennedy-Schule zu Ihnen!

  • Die Zukunft Ihrer Kinder liegt in Ihren Händen. Wählen Sie die richtige Option, bleiben Sie dran und Sie werden die Rechenschwäche Ihres Kindes systematisch überwinden.
  • Bestellen Sie heute Ihr ES-IST-SO-EINFACH-Paket für Rechenschwäche zum Endpreis für nur
    57 Euro monatlich, wenden Sie es sofort an und beginnen Sie gleich, die Rechenschwäche Ihres Kindes komplett zu verbessern!
  • Sie erhalten innerhalb von 3 Arbeitstagen Ihr ES-IST-SO-EINFACH-PAKET zur kompletten Überwindung der Rechenschwäche.
  • Ich werde Ihnen 3 Rechenspiele der Kennedy-Schule sofort per E-Mail schicken. Ihr Kind kann innerhalb von 5 Minuten beginnen, sich zu verbessern!
  • Jawohl! Innerhalb von 5 Minuten wird mein Computer automatisch Ihrem Computer Rechenspiele e-mailen. Ihr Kind beginnt, wie die Kinder in der Kennedy-Schule, sich sofort zu verbessern.

 

Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Bestellung über die sichere Verbindung abgeben, dann bekommen Sie die 3 Rechenspiele und Ihre Bonusberichte innerhalb von 5 Minuten.

Ihr Kind kann sofort beginnen, seine Rechenschwäche zu besiegen, bis sein ES-IST-SO-EINFACH-PAKET für Rechentraining binnen 3 Tagen eintrifft.

Ihr
Unterschrift Herr Kennedy
Joe Kennedy

 

PS:

  • Ihr Kind überwindet seine Rechenschwäche, Dyskalkulie durch die wiederholte Verknüpfung und PRÄGUNG der Mengen und Zahlen, bis seine Rechenfähigkeit nachreift.
  • Sollte sich Ihr Kind nach 12 Monaten nicht um 2 Noten verbessert haben, bekommen Sie Ihr Geld von mir zurück.

 

PPS. Stundenlang Mathe zu üben ist sinnlos!

  • Den größten Fehler, den beinahe alle Eltern bei den Mathe-Hausaufgaben machen ist: Stundenlang zu versuchen, ihrem rechenschwachen Kind zu erklären, wie die Aufgaben zu rechnen sind!
  • Schlimmer noch: Sie verlangen von Ihrem Kind dieselben Aufgaben dann selbstständig zu lösen! Ergebnis: Noch mehr Zeit verschwendet!
  • Würden Sie Ihr Kind zwingen, an einem Wettrennen teilzunehmen, wenn es an einer Wadenverletzung leidet? Bestimmt nicht! So ist es auch bei der Rechenschwäche.
  • Nehmen Sie Ihr Kind in Schutz und erledigen Sie die Hausaufgaben - ohne Erklärungen, zügig.
  • Die Zeit, die Sie dabei gewinnen, verwenden Sie für Ihre lustigen ES-IST-SO-EINFACH-Rechenspiele.
  • Somit erarbeitet sich Ihr Kind die Grundlagen der Mathematik und wird, wenig später, seine Hausaufgaben, ohne Sie, richtig und flott erledigen können.

Das ganze Crealern-Team steht Ihnen jederzeit mit Rat, Tat und jahrelanger Erfahrung zur Seite, per Telefon, Mail oder Chat.

Joseph Kennedy

Joe Kennedy
Joseph Kennedy

Buchautor, ausgebildeter Lehrer und Lernexperte bei Legasthenie
Dyskalkulie, ADS und ADHS.

Inhaber der Kennedy-Schule in 78532 Tuttlingen seit 1991.

Schülerhort in Bayern setzt
Kennedy-Methode erfolgreich ein!

Schwester BarbaraSchwester Barbara berichtet:

„Die Kennedy-Methode macht einfach nur Spaß! Die Kinder konnten wieder lachen und das war für uns das Wichtigste. Alle Kinder haben sich verbessert: in der Schrift, in den Diktaten, beim 1x1…

Vor einem Jahr war bei einigen nicht einmal daran zu denken, dass sie irgendwann einmal eine Realschule oder ein Gymnasium besuchen können. Jetzt ist das für viele Kinder kein Traum mehr, sondern Realität.“

Komplette Empfehlungen lesen...

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Alle Schülerinnen und Schüler
haben sich verbessert!

Mein Name ist Andrea Kiesel und ich bin Sonder- schullehrerin. Ich unterrichtete die Förderstufe 4/5 in der Förderschule an der Gilmstrasse in München.
Ab diesem Schuljahr arbeiten wir auch im Bereich Rechenschwäche
bzw. Dyskalkulie. Wir lernen spielerisch im Bereich Mathematik in
zwei Schienen:

Mittelstufe: 8 Schüler und Schülerinnen aus den
Klassen 3 - 6: 5 St / Woche

Oberstufe: 7 Schüler und Schülerinnen aus den
Klassen 7 - 9: 4 St / Woche

Wir ließen alle Schülerinnen und Schüler dieser Gruppen einen
Eingangstest schreiben und werteten diesen aus. Nach ca. 2,5 Monaten
wiederholten wir den gleichen Test.

Alle Schülerinnen und Schüler hatten sich verbessert, manche machten
sogar bis zu 30% weniger Fehler. Und das nach nicht einmal drei Monaten
Übungszeit.

Andrea Kiesel
Sonderschullehrerin
Förderschule an der Gilmstrasse
München

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Gratis: 8-teilige Dyskalkulie-Berichtsreihe

Wie Sie Dyskalkulie Symptome erkennen & besiegen - per E-Mail.


Vielen Dank für Ihr Interesse!
Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung. Den Bestätigungslink finden Sie in Ihrem E-Mail-Postfach!
Sie erhalten dann in Kürze den ersten Teil der Dyskalkulie-Berichtsreihe!

Fehler bei der Anmeldung:
 

* Ihre E-Mailadresse geben wir nicht weiter.

Spam Richtlinien
Crealern.de schickt keinen Spam (unverlangte Werbe-E-Mails). Interessenten werden gebeten, ihre persönlichen Daten freiwillig anzugeben, damit sie unsere E-Mails, Informationsberichte, Newsletter und Produkte erhalten können. Crealern.de gibt diese Daten nicht an Dritte weiter. Crealern.de behält sich rechtliche Maßnahmen vor, sollten in seinem Namen Spam versendet werden.

Wärmstens zu empfehlen

Frau Dr. Petra Marina Hammer ist Diplom-Psychologin und Verhaltensthera- peutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie hat über das Thema ADS promoviert und ist Supervisorin für Psychothe- rapeuten. Frau Dr. Hammer ist außerdem Mitautorin der ADS, ADHS Bücher "Das ADS-Buch" und "ADS, Das Erwachsenen-Buch".

"Mehrfach habe ich gestressten Eltern von LRS-Kindern geraten, es mit dem Programm "Es-Ist-So-Einfach" zu probieren. Nach vielen positiven Rückmeldungen kann ich dieses Lernprogramm wärmstens empfehlen."

Berliner Straße 20
65529 Waldems

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Crealern führt zum Erfolg!

Hubert Bosch, Dipl. Sozialpädagoge (FH).
Bei Verdacht auf Dyskalkulie wird Ihr Kind, durch die wiederholte Anwendung der Crealern-Methoden, Spaß und Erfolg haben, nicht nur in der Schule, sondern auch im gewünschten Beruf.

Zur Person:
Hubert Bosch ist von Beruf gelernter Handwerksmeister, studierte Sozial-pädagogik, war 27 Jahre Geschäftsführer einer Einrichtung zur beruflichen Qualifizierung und Erstausbildung von lernbehinderten Jugendlichen.

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Gratis: 8-teilige Dyskalkulie-Berichtsreihe

Wie Sie Dyskalkulie Symptome erkennen & besiegen - per E-Mail.


Vielen Dank für Ihr Interesse!
Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung. Den Bestätigungslink finden Sie in Ihrem E-Mail-Postfach!
Sie erhalten dann in Kürze den ersten Teil der Dyskalkulie-Berichtsreihe!

Fehler bei der Anmeldung:
 

* Ihre E-Mailadresse geben wir nicht weiter.

Spam Richtlinien
Crealern.de schickt keinen Spam (unverlangte Werbe-E-Mails). Interessenten werden gebeten, ihre persönlichen Daten freiwillig anzugeben, damit sie unsere E-Mails, Informationsberichte, Newsletter und Produkte erhalten können. Crealern.de gibt diese Daten nicht an Dritte weiter. Crealern.de behält sich rechtliche Maßnahmen vor, sollten in seinem Namen Spam versendet werden.

Crealern empfehle ich seit 10 Jahren


Bei der Überwindung der Lese-Rechtschreibschwäche empfehle ich nun seit 10 Jahren die spielerischen Methoden von Herrn Kennedy und seinem Team. Ich bin sehr erfreut darüber, dass es seit Neuestem auch ein Es-Ist-So-Einfach-Paket für rechenschwache Kinder gibt.

Frau Dr. med. Roswitha Spallek 88410 Bad Wurzach Kinderärztin, Psychotherapeutin, ist Autorin mehrerer Bücher über die Kindesentwicklung und eine bundesweit anerkannte Expertin über die medizinische Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen.

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Heidi Schadt vom
Kinderschutzbund Tuttlingen

Frau Schadt besuchte die Kennedy-Schule, um sich über unsere Arbeitsmethoden bei der Erkennung und Überwindung von Lern- und Konzentrationsschwächen ein Bild zu machen.

Sichtlich begeistert zeigte sie sich von unseren Online-Tests, mit denen eine Legasthenie, LRS, Rechenschwäche und Konzentrtionsschwächen recht genau zu identifizieren sind.

Als Spende haben wir dem Kinderschutzbund Tuttlingen eine Reihe von speziellen Tests, Spielen und CDs mitgegeben, die Eltern zuhause mit ihren Kindern anwenden können, um Lern- und Konzentrationsschwächen zu überwinden.

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

So wird Mathematik BEGREIFBAR!

Hallo liebes Crealern-Team,

ein ganzes Jahr über haben wir als Familie fleißig die spannenden ES-IST-SO-EINFACH Spiele gespielt.

Und es hat sich gelohnt: Der Kurs hält, was er verspricht – unser Sohn hat es   (in Verbindung mit  einer freiwilligen Klassen-wiederholung) jetzt in Mathematik zur  Note 2 geschafft.

Der Zahlenraum ist für ihn verständlich geworden.

Mathematik spielerisch lernen mit der ES-IST-SO-EINFACH Methode war für uns als Familie die richtige Entscheidung.

Wir können nur allen Eltern Mut machen, über diesen Weg Ihren Kindern Mathematik begreifbar zu machen.

Fam. Würstle aus Ingerkingen

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Textaufgaben hat sie
total richtig lösen können!


Hier ein aktuelles Foto von unseren beiden Töchtern Malena und Taja mit Hund Jaro und den beiden Freundinnen Noemi und Philomenae.

Wir üben jetzt seit ca. 3 Monaten und in der letzten Mathearbeit zeigte mir Taja (links vorn auf dem Bild) freudestrahlend eine "3"!

Sogar zwei von vier Textaufgaben hat sie total richtig lösen können! Und das, obwohl wir uns manchmal einen oder zwei Tage ohne Üben leisten!

Liebe Grüße,

Siglinde Rabe
88145 Hergatz

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Ich möchte jetzt auch
mal was los werden!


Hallo an das Crealern -Team,
Unsere Tochter Julie ist 8 Jahre alt und wiederholt die zweite Klasse. Sie hat eine Rechenschwäche. Nach den Sommerferien habe ich mit dem Rechenprogramm von Ihnen begonnen.

Julie hat sich in der Zwischenzeit in Mathe um zwei Noten verbessert! Sie hat auch keine Bauchschmerzen mehr. Keine Kopfschmerzen. Sie steht morgens fröhlich auf und kommt glücklich nach Hause. Sie kann sich endlich am Unterricht beteiligen.

Und ich war sooooo sehr skeptisch. Wir wissen, Julie muss trotzdem dranbleiben, weil nicht alle Schwierigkeiten überwunden sind.

Ich empfehle sie ständig weiter. Die Geschwister von Julie spielen übrigens auch begeistert mit!

Viele liebe Grüße,

Sandra Herbertz aus Dieburg

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Eine 1 im Mathetest und
das innerhalb von 2 Monaten!

Liebstes Crealern-Team

Ich bin so dankbar, Euch gefunden zu haben!

Gabriel hat in der Zeit jetzt die vier Grundrechenarten automatisiert. Es geht alles wesentlich lockerer voran auch, wenn er mal stecken bleibt!

Mit Eurem Rechentrainings-Programm und Eurem Konzept läuft es super- DANKE!

So macht er auch die Hausaufgaben größtenteils seit kurzem plötzlich alleine - sie gelingen ihm auch sehr gut.

Er hat eine 1 beim Mal- und Dividierrechentest erzielt, der sehr viele Rechnungen beinhaltet hatte.

Ich kann nicht ausdrücken, welch Freude das macht. DANKE

Liebe Grüße an Sie Herrn Kennedy UND HERZLICHEN DANK Ihnen und Ihrem Team mit herzlichstem Gruß besonders an Frau Hönig.

Praßl Michaela
A-8062 Kumberg

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Das  Rechnen fällt ihr leichter

Liebes Crealern-Team,

unsere Tochter lernt seit September 2010 mit Ihrem "Es ist so einfach" Paket und der Erfolg ist sehr erfreulich.

Sie hat sich in allen Bereichen deutlich verbessert, was sich in ihren Noten ebenfalls zeigt.

Das Rechnen fällt ihr leichter und das Zahlenverständnis hat sich ebenfalls verbessert.

"Unsere Tochter hat sich seit Beginn unseres Spielens mit  dem ES-IST-SO-EINFACH Paket um eine ganze Note  verbessert."

Oft spielt die ganze Familie mit, was auch unserer zweiten Tochter zu Gute kommt (1. Klasse).

Wir werden Ihr Lernprogramm auch zukünftig weiter "spielen" und sind überzeugt, dass es unserer Tochter weiterhin hilft.

Viele Grüße

Fam.Gaus
Oberasbach

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

In Mathematik hat er sich
um 2 Noten verbessert!

Hallo Herr Kennedy,

vielen Dank für Ihr Interesse an den Erfolgen bei unserem Sohn.

Der Kinderpsychologe hat eine stark ausgeprägte Rechenschwäche bei einem überdurchschnittlich hohen IQ festgestellt.

Was uns sehr zu denken gegeben hat, ist eine manifestierte Depression bei unserem Sohn.

Sehr positiv ist: Wir machen täglich gemeinsam etwas zusammen, das ihm Freude macht, ohne Stress und ohne Druck.

Seine fünfjährige Schwester ist übrigens auch mit Begeisterung dabei.

In Mathematik hat er sich sensationell verbessert!!!

Von der 4 mit einem ganz dicken Minus hat er sich auf Noten zwischen 2 und 3 verbessert.

Auch insgesamt ist er deutlich motivierter, hat mehr Selbstvertrauen und auch wieder mehr Kontakt zu seinen Klassenkameraden bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Tanja und Steffen Gerber
35037 Marburg

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Das Ergebnis wird überzeugen

Liebe Frau Müller!

Bin total überzeugt von Ihrem Lernprogramm, bei meiner Tochter hat es in absolut kürzester Zeit "gewirkt". Wir werden, sobald es notwendig ist, auf sie zurückkommen.

Guter Tipp für alle Zweifelnden: Einfach ausprobieren, das Ergebnis wird überzeugen!!!.

P.S.: Von 3,0 in Mathe (Tendenz eher nach unten) in 3 Monaten auf 2,5 (Tendenz eher nach oben). Das braucht nicht mehr an Worten!!!

Danke und LG

S.R.
Name und Adresse sind
Crealern bekannt

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Endlich viel Spaß beim Lernen


Ich habe vor gut einem halben Jahr das ES-IST-SO-EINFACH Paket bei ihnen bestellt.

Mein Sohn Lukas 8 Jahre (ADHS) ist eigentlich ein Spielemuffel, und ich war anfangs eigentlich skeptisch, ob er das tägliche Spielen mitmacht.

Aber ich wurde eines Besseren belehrt. Er übt fleißig mit seiner Zwillingsschwester Laura.

Durch die Rechenspiele ist er im Zahlenraum 100 schon sehr sicher geworden und hat sich in der Schule schon um eine Note verbessert.

Auch Lauras Selbstbewusstsein stieg, da sie nun fürs Rechnen nicht mehr so lange braucht.

Lukas spielt mittlerweile auch andere Brettspiele ganz gerne. Durch das ES-IST-SO-EINFACH Paket wurde auch seine Ausdauer verbessert, sodass er jetzt in der Lage ist, eine Sache fertig zu stellen.

Wir haben sehr viel Spaß beim Lernen und wollen Ihnen dafür DANKEN.

Familie Ettl
5760 Saalfelden
Österreich

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Würde Crealern auf
jeden Fall weiterempfehlen

Sehr geehrte Frau Müller,

anbei wie versprochen einige Worte.

Meine Tochter ging vor einem Jahr in die dritte Volksschulklasse in Österreich.

Ihre Mathematiklehrerin stellt bei ihr Dyskalkulie fest.

Wir haben vieles versucht, doch gebracht hat alles nicht viel. Ich habe eine Freundin, die mir von Ihnen erzählt hatte.

Daraufhin nahm ich Kontakt mit Ihnen auf. Sie sendeten mir das Paket zu. Ich muss zugeben, erst war ich etwas skeptisch. Die Spiele für das Geld. Aber es hat sich bezahlbar gemacht. Wir spielen jeden Tag.

Manche Spiele wandeln wir etwas ab, weil meine Tochter eigentlich ganz gut die Mal-Reihen und Dividieren kann. Bei uns an der Schule ist Kopfrechnen auf Zeit gefragt.

Das trainieren wir jeden Tag. Durch die Spiele hat sie sich um 1 Note verbessert und wir haben erst vor einem halben Jahr angefangen.

Ich finde es auch gut, dass ich jederzeit anrufen kann und würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Viele liebe Grüße

Simon Schnakenberg

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Mathe ist kein Problem mehr


Sehr geehrte Frau Hönig,

Sie dürfen gern dies in Ihre Newsletter aufnehmen, dass auch andere Betroffene Mut bekommen, um mit Ihrem "Es ist so einfach" Paket zu spielen.

Ich habe vor 3 Jahren Ihr Es ist so einfach-Paket für Rechentraining gekauft, weil mein Sohn in Mathe große Probleme hatte und die damalige Lehrerin ihn in eine Förderschule schicken wollte.

Ich habe gekämpft und gewonnen mit Hilfe Ihres Paketes.

Heute geht mein Sohn in die 6. Klasse und Mathe ist kein Problem mehr.

Dafür möchte ich mich sehr bedanken.

Hätten wir das alles schon eher gewusst, wäre uns viel Kummer erspart geblieben.

Mit freundlichen Grüßen

Angelika Kühnel
9599 Freiberg

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Wenn Sophia rechnet,
strahlt sie mich an!

Hallo!

gerne dürfen Sie meine ehrliche Rückmeldung als Empfehlung nehmen.

Sophias Noten haben sich verbessert, ebenso ihr Selbstbewusstsein. Wenn sie rechnet und ich sie frage, wie sie zu dem Ergebnis gekommen ist, strahlt sie mich an und sagt mir sehr selbstbewusst ihren Rechenweg.

Und auch bei den Hausaufgaben ist der Stress vorbei. Sie traut sich die Aufgaben alleine zu und wenn es mal nicht so klappt, fragt sie ohne Hemmungen.

Wir sind wirklich sehr froh und glücklich, genauso wie Sophia.

Lassen Sie viele Menschen von Dyskalkulie erfahren und lassen Sie sie wissen, dass es Ihre gute Hilfe gibt.

Liebe Grüße,

Bärbel Fehlandt
(Adresse ist Crealern bekannt)

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Wir lachen viel mehr als früher

Sehr geehrte Frau Hönig,

Meine Tochter Saskia hat schon Fortschritte gemacht.

Obwohl wir es nicht immer jeden Tag schaffen mit dem Rechenpaket zu lernen. Sie kann schon besser rechnen als früher und das 1x1 wird auch immer besser.

Wir waren wirklich verzweifelt und wussten nicht, wie wir Saskia helfen sollten, aber dank Crealern geht es bergauf, langsam aber mit Spaß und Freude.

Meine Tochter empfindet es nicht als Lernübung, sie empfindet das Lernen als eine Art Spiel.

Saskia hatte auch massive Einschlafstörungen, aber dank der Relax CD schläft sie recht schnell ein. Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bei Ihnen bedanken für die tolle Hilfe.

Ach und noch etwas: Das ganze Miteinander ist entspannter geworden, wir lachen viel mehr als früher.

Mit freundlichem Gruß

Melanie Leu
21493 Schwarzenbeck

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Von der Note 5 auf 1
in nur 4 Wochen!

Liebes Crealern-Team,

anbei erhalten Sie die letzte Mathearbeit unseres Sohnes Florian. Wir waren total begeistert. Von 5 auf 1 in nur 4 Wochen. Einfach Klasse.

Das Rechentraining ist bereits ein fester Bestandteil in Florians Tagesablauf geworden. Er spielt jeden Tag und vor allem nach der Note 1 hat er die Wichtigkeit wahrgenommen.

Sie hätten ihn mal sehen müssen. Er hat gestrahlt über das ganze Gesicht.

Seine Lehrerin hat ihn besonders gelobt. Doch das Schönste für ihn war an diesem Tag, dass die Mitschüler bei der Berichtigung ihrer Arbeit ihn um Hilfe gefragt haben.

Sogar sein bester Freund und eigentliches Mathe-Ass in dieser Klasse hatte "nur" eine 2.

Jetzt freut er sich wieder richtig auf den Matheunterricht und das gibt uns als Eltern das Gefühl, alles richtig gemacht zu haben.

Dafür schon einmal herzlichen DANK.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph und Peggy Schaupp
Kiliansberg 2
98553 Hinternah

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Keine Qual mehr!

Hallo Crealern,

Keine Probleme bei mal und geteilt.

Plus und minus geht jetzt auch besser. Zahlendreher kommen nur noch selten vor. Sie versteht besser und schneller. Sie muss nur noch ein bisschen schneller werden und sich besser konzentrieren.

Was am Anfang eine Qual war, ist jetzt viel besser für alle. Im Förderkurs war sie letzte Woche die 2. beim Computer Mathetest.

Frau Mohammed
51381 Leverkusen

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Ich bin so froh!

Liebes Crealern-Team,

ich war zunächst sehr skeptisch ob des Erfolges des Rechen-Pakets.

Habe mehrere sehr nette, hilfreiche Telefonate mit Ihnen geführt.

Wir arbeiten erst seit 4 Wochen und in der letzten Woche gab es im Mathe-Test eine "3

Ich war so froh!

Dies bestärkt mich, Ihr Programm weiterzuempfehlen.

Die Übungen machen Spaß. Sogar mein lernproblemfreier Sohn möchte immer mitmachen.

Die tägliche Arbeit bringt uns auch zu einem festen Tagesablauf, was heute in vielen Familien nicht mehr "normal" ist.

Viel Erfolg weiterhin

P. Krause
506628 Bad Kösen

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Meine Tochter kommt
in das Gymnasium

Sehr geehrter Herr Kennedy,

wir sind mit dem Es-ist-so-einfach-Paket bisher sehr zufrieden. Der beste Effekt ist, das Matheüben auf einmal Spaß macht. Das kleine 1x1 wurde dadurch sicher erarbeitet.

In Kurzkontrollen ist eine Notenbesserung um eine Note bisher erreicht..Mathematik ist kein Angstfach mehr für meine Tochter. Sie wird ab der nächsten Klasse in das Gymnasium wechseln und ich hoffe, dass Mathematik nicht zum großen Problem wird.

Kathleen Kramer
39590 Tangermünde

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Meine Tochter ist Rechenkönigin!

Hallo liebes Crealern-Team,

Meine Tochter hat sich bereits nach wenigen Spieleinheiten in Mathe um eine Note verbessert und hält sich seither auf einer stabilen 2.

Sie ist in ihrer Klasse sogar schon Rechenkönigin geworden.

Vor wenigen Tagen hat sie eine Mathearbeit geschrieben. Sie hatte wieder eine 2.

Ich sehr froh von Ihrer Methode erfahren zu haben. Uns hat sie sehr geholfen. Es macht mich traurig von anderen Familien zu hören, wie regelrechte Kämpfe mit den Kindern rund um das Thema Mathe ausgefochten werden.

Dabei ist es doch so einfach, einfach spielen!

Liebe Grüße,
Anja Schmekel
64839 Münster

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Frust und Tränen ade

Lieber Herr Kennedy,

wir möchten uns herzlich bei allen Beteiligten bedanken für die super Betreuung.

Unsere Tochter hatte in der Grundschule 3te Klasse immer mehr Probleme in Mathe.

Nach viel Frust und Tränen haben wir uns entschlossen, dass es so nicht weitergehen kann, weil wir alle darunter gelitten haben.

Wir sind froh, dass wir die Kennedy-Schule gefunden haben und können sie nur weiterempfehlen.

Unsere Tochter hat sich von der schlechtesten Note 4- so unglaublich gesteigert.

Drei Tests waren zwischen 1 und 2. Sogar eine lange anspruchsvolle Arbeit hat sie jetzt mit einer 2 geschafft.

Gegen Ende der 4ten Klasse können wir alle nur sagen, es hat sich gelohnt!!!

Das Rechentraining ist kindgerecht und motivierend. Unser Kind hat wieder viel mehr Selbstbewusstsein.

Wir freuen uns.

herzlichst Familie B. aus Tuttlingen
Name ist Crealern bekannt

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Dieses hätte er ohne die Es Ist So Einfach Spiele nie geschafft.


Sehr geehrte Frau Mink,

Wir spielen jetzt seit über einem Jahr die Deutsch Spiele und seit Oktober 2009 die Rechenspiele mit unserem Sohn Fabrizio (10 Jahre).

Er hatte große Schwierigkeiten in Deutsch und Mathe und seine Noten in diesen Fächern zeigten im 2. Halbjahr der 3.Klasse einen starken Trend nach unten.

Meistens brachte er die Note vier nach Hause, obwohl wir für jede Probe immer viel lernten. Ein großes Problem war das sinnerfassende Lesen. Auf dem Jahreszeugnis hatte er in allen Hauptfächern die Note drei mit Tendenz zur vier.

Seitdem haben wir regelmäßig Ihre Spiele gespielt. Inzwischen hat Fabrizio den Übertritt zur Realschule geschafft mit dem Durchschnitt 2,66.

In Deutsch hat er eine gute zwei und in Mathe eine glatte drei, obwohl der Stoff sehr viel schwieriger geworden ist!

Inzwischen liest er auch manchmal ein Buch und hat in den Leseproben eine zwei oder drei.

Dieses hätte er ohne die Es Ist So Einfach Spiele nie geschafft.

Fabrizio ist sehr froh, dass er auf die Realschule gehen kann und ist Ihnen sehr dankbar.

Wir haben ein Foto von Fabrizio bei dem Buchstabendiktat beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Koch aus 85635 Höhenkirchen

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Endlich eine 2 in Mathe

Sehr geehrter Herr Kennedy,

bevor wir unsere Tochter Sophia bei der Kennedy Schule angemeldet haben, hatte sie massive Probleme in Mathe. Dementsprechend waren auch ihre Noten.

Mittlerweile hat sich ihre Note in Mathe auf eine 2 verbessert! Wir konnten es kaum glauben, dass es so einfach war!

Das Rechentraining hat Sophia sehr viel Spaß gemacht und war ein voller Erfolg. Vielen Dank an das Kennedy Team!“

Mit freundlichen Grüßen

Viktoria Wild
78532 Tuttlingen-Möhringen

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Wir sind so froh!

Sehr geehrte Frau Guggemos,

ich schicke Ihnen heute die letzten 2 Mathematik-Kontrollarbeiten zu. Die Erste ist vom 5. März, dort hat sie eine 4minus.

Die andere Kontrolle ist vom 22. März. Selina hat endlich eine 3 geschafft. Sie war sehr stolz und glücklich. Wir als Eltern natürlich auch.

Selina ist sehr ehrgeizig und fleißig. Wir spielen jeden Tag die Spiele von Crealern.

Ihr Kopfrechnen bis 20 hat sich entscheidend verbessert. Vorher musste sie an den Fingern abzählen, kam mit dem Zehnerübergang schlecht klar und brauchte vor allem viel Zeit.

Wir sind sehr froh, dass wir im Internet auf Crealern gestoßen sind. Uns ist eine große Last genommen worden, wofür wir sehr dankbar sind.

Selina erzählt überall von der Kennedy-Schule. Neulich sprach mich die Mutti einer Freundin von Selina an. Die Freundin hat auch eine Rechenschwäche. Wir haben uns getroffen, 2 Spiele zur Probe gespielt und uns ausführlich unterhalten. Ich habe ihr die Internetadresse gegeben.

Die Mutti hat mir von ihrem Gespräch mit der Mathelehrerin ihrer Tochter erzählt.

Sie hat zu ihr gesagt: „Üben, üben, üben.“

Sonst konnte sie ihr keine Hilfe anbieten.

Es gibt in Hoyerswerda keine Möglichkeiten, irgendetwas dagegen zu tun.

Ich hoffe, ich komme noch mit recht vielen Eltern ins Gespräch, die die gleichen Probleme haben.

Die Klassenlehrerin von Selina hat auch nach der Internetadresse gefragt, damit sie sie betroffenen Eltern geben kann.

Vielen, vielen Dank für Ihre große Anstrengung und Mühe, den Kindern zu helfen, ihre Lernschwächen zu beseitigen. Dies möchte ich allen Mitarbeitern der Kennedy-Schule und Crealern sagen.

Mit freundlichem Gruß

Kornelia Doymaz
02977 Hoyerswerda

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Der Erfolg lässt nicht
lange auf sich warten

Liebe Frau Guggemos,

nachdem ich mit unserer ältesten Tochter eine wahre Odyssee in Sachen Mathematik hinter mich gebracht habe, kam ich bei meiner Internetrecherche auf Crealern.

Sofort war mir klar, dass dies der letzte und einzige Weg war, unsere Tochter in Mathematik fit zu kriegen. Aber wie erkläre ich dies einer 15-jährigen Teenagerin, die zudem noch mitten in der Pubertät herum irrt?

Mit viel Überzeugungskunst und Lockmitteln haben wir es gemeinsam geschafft.

Nach einem Jahr, mehr oder weniger regelmäßigen Übungssequenzen, ist der Erfolg da. Und siehe da, Mathematik ist ja gar nicht so "doof".

Unsere Tochter ist jetzt in der 10. Klasse und schafft, wenn nichts dazwischen kommt, den Realschulabschluss.

Ich kann betroffenen Eltern, bei denen die Rechenschwäche ihrer Kinder auch erst so spät festgestellt wurde, Crealern auf jeden Fall weiterempfehlen - der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten!

Vielen Dank noch mal für alles.

Familie Gebhardt

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Die ganze Klasse klatscht für ihn

Hallo Frau Müller,

hier unser Erfolgsbericht!!!!!

Die letzte Mathearbeit war eine 2. Seine Lehrerin hatte sie, in Absprache mit uns, etwas differenziert aufgebaut.

Es waren etwas weniger Aufgaben und die Textaufgabe einfacher aufgebaut.Das Ergebnis waren 39 Punkte von 30.Wie das???.Er hatte alle Bonusaufgaben gelöst und dann als Erster abgegeben.

Die Lehrerin hatte sie sofort kontrolliert und ihm das Ergebnis mitgeteilt.

Seine Klasse hatte daraufhin geklatscht.

Eine wunderbare Erfahrung. Seitdem läuft es grundlegend besser.

Also, im Moment sind wir sehr relaxed, machen die Spiele natürlich weiter und der Spaßfaktor dabei ist ebenfallsgestiegen.(Weil es einfach gut klappt).

Noch etwas Positives: Phil hat nun Spaß an Gesellschaftsspielen.Früher hielt er nie durch oder war schnell gefrustet, weil oft Würfel oder Zahlen eine Rolle spielten.

Danke dafür, dass Sie mich als Mutter so gut unterstützt haben und ich in der Schule und Zuhause entsprechend handeln konnte.

Ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Martina van der Meeren-Schongs

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Plötzlich ganz tolle Fortschritte

Liebe Frau Fuhrmann,

aus lauter Verzweiflung, dass das Rechnen bereits in der ersten Klasse Probleme bereitete, stießen wir im Internet auf Ihre Seite.
Bis dahin hatten wir bei den Hausaufgaben nie einen wirklichen Lernerfolg verzeichnet – mein Sohn und ich waren beiderseits genervt und teilweise sogar zornig. Egal welchen Rechenweg wir einschlugen, beim nächsten Mal war das Unverständnis wieder da. Frustrierend!!!

Nach 4 Wochen, in denen wir nur 4 verschiedene Rechenspiele 5-6 Tage in der Woche gemacht hatten, sagte uns die Klassenlehrerin, dass unser Sohn plötzlich ganz tolle Fortschritte machen würde – ja auch die Hausaufgaben wurden weniger – nach 8 Wochen brachte unser Sohn keine zusätzlichen, in der Schule nicht geschafften Aufgaben mehr mit nach Hause.

Hurra, das war schon eine ganz schöne Erleichterung: FÜR DIE GANZE FAMILIE!!!

Unser Sohn ist insgesamt viel selbstbewusster und freier im Umgang mit Zahlen geworden- VIELEN DANK dafür.

Liebe Grüße
Julie Brüning

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Er ist stolz auf sich selber
und ich bin überglücklich

Liebes Crealern-Team,

wir arbeiten nun seit 9 Monaten mit unserem 9 jährigen Sohn mit Ihrem Rechen-Lernpaket. Wir sind begeistert, obwohl wir am Anfang sehr skeptisch waren.

Gauben Sie mir, mein Sohn hat wirklich eine sehr ausgeprägte Rechenschwäche und dieses Spiele helfen ihm enorm.

Er ist stolz auf sich selber und ich bin glücklich, nein überglücklich, denn auch ich hab mein Ziel erreicht: ein glückliches Kind und wir gehören zu den Eltern, die es geschafft haben, dank Durchhalten und täglichem Spielen.

Allen skeptischen Eltern rate ich: "Wagen Sie es, doch sind sie sich bewusst, dass es Zeit und Ausdauer benötigt. Das Gefühl beim ersten Erfolg zeigt Ihnen aber auch, dass es sich ganz sicher lohnt! Auch Sie können es schaffen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Barbara Zogg- Windlin

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

Wir sind so stolz, dass es so wunderbar geklappt hat

Hallo!

Julian hatte am Donnerstag den Rechentest.

Er hat eine 3 geschafft.

Wir sind so stolz, dass es so wunderbar geklappt hat! Es ist kein Thema mehr, ob er die Klasse wiederholen muss. Wir sind so erleichtert.

Liebe Grüße
S. Bischof

Ohne Fleiß kein Preis!

Diese Kundenbewertungen können keinen Erfolg garantieren. Dies ist abhängig von der Person & dass mindestens 5 x wöchentlich 2 Spiele gespielt werden. Ihre persönliche Betreuerin hilft Ihnen dabei.

© 2016 Crealern.de, Kreatives Lernen
Inhaber: Joe Kennedy, Obere Hauptstr.10, D 78532 Tuttlingen
Tel.: 07461 162650, Fax.:07461 162960 Tel. - außerhalb Deutschland: +49 7461 162650
* Bitte beachten Sie den Crealern.de Disclaimer zur Geld-zurück-Garantie