Warum zusätzliches Üben nichts bringt bei LRS, Legasthenie

Legasthenie, LRS, Lese-Rechtschreibschwäche spielend überwinden mit CrealernMehrdesselben, Mehrdesselben Machen Sie das mit Ihrem Kind?

Liebe Eltern,

haben Sie diesen Satz auch schon häufig vom Lehrer Ihres Kindes gehört?

„Ihr Kind ist einfach nicht fleißig und aufmerksam genug, wenn es um das Lesen und Schreiben geht. Mathe klappt doch auch prima!

Ich möchte Sie bitten, doch einfach mehr zuhause zu üben und die Rechtschreibregeln zu wiederholen.“

Uff!

Als ob Sie und Ihr Kind nicht schon genug zuhause arbeiten – schließlich bleibt kaum Zeit fürs Spielen übrig, von Ihrem Haushalt ganz zu schweigen.

Paul Watzlawick hat das Prinzip des MEHR DESSELBEN erstellt.

Warum sage ich Ihnen das?

Weil es ganz genau auf Ihre aktuelle Schulsituation passt!

„Wenn Du immer wieder das tust, was Du immer schon getan hast, dann wirst Du immer wieder das bekommen, was Du immer schon bekommen hast.“

LRS wenn Buchstaben verdreht werden, Wörter nicht erkannt, stockend gelesen wird.

Ihre Situation: Üben – Üben – Üben und trotzdem bekommt Ihr Kind eine schlechte Note im Diktat oder in der Deutsch Klausur.

„Wenn Du etwas Anderes haben willst, musst Du etwas Anderes tun!

Und wenn das, was Du tust, Dich nicht weiterbringt, dann tue etwas völlig Anderes, statt mehr vom gleichen Falschen!“

Ihre Situation: Sie haben vielleicht festgestellt, dass das herkömmliche Üben Ihr Kind nicht weiterbringt! Außer Frust und Tränen nichts gewesen!

Was also tun?

Der Lösungsversuch des Lehrers für Ihre Schwierigkeiten lautet doch:

„MEHR ÜBEN“

Diesem gut gemeinten Vorschlag liegen Hypothesen zugrunde, die einem Schüler durchaus weiterhelfen, wenn er NICHT unter einer Lese-Rechtschreibschwäche, LRS leidet.

1. Lesen und Schreiben lernt man durch Üben.

2. Genügend Üben führt zum Erfolg.

3. Deshalb hat Ihr Kind noch nicht genügend geübt.

FALSCH

Sie sehen, der Lehrer bietet Ihnen zur Lösung Ihres Problems eine sogenannte „Mehr desselben Lösung“ an.

Sie und Ihr Kind bekommen dabei leider den Schwarzen Peter zugeschoben.

Denn wenn Sie und Ihr Kind die Anweisungen befolgen, so verschinden auch die Schwierigkeiten – so der Lehrer. Und Lehrer haben ja fast immer Recht, das haben wir schließlich alle früher in der Schule gelernt.

Aber bei Kindern mit einer Lese-Rechtschreibschwäche, LRS verschwinden sie eben nicht – das haben Sie schließlich mittlerweile selbst festgestellt.

Wörterparade

Haben Sie den Mut, mit Ihrem Kind ab sofort einen anderen Weg einzuschlagen, den tausende von Schülern in den letzten 25 Jahren bereits erfolgreich mit uns gegangen
sind ??

Erfolg durch Sehen, Hören und Tasten – und zwar spielerisch zuhause.

Sie werden sehen, dass sich die Diktat-Noten verbessern und Ihr Kind endlich gern und gut liest, ohne den Druck des ständigen Übens.

Dabei helfen und unterstützen wir Sie mit all unserer 25-jährigen Erfahrung.

Entscheiden Sie selbst, was richtig ist für Ihr Kind.

Mit freundlichem Gruß aus Tuttlingen

Joe Kennedy
Kreatives Lernen und Kennedy-Schule

 
Junge mit LRSPS: Dank der ES-IST-SO-EINFACH Methode haben bereits sehr viele Kinder und Jugendliche ihre Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche überwunden.

Lesen Sie die begeisterten Berichte der Eltern.

 

 

buch-joe-kennedy-nie-wieder-horrordiktate

 

 

PPS: Über diese erfolgreiche Methode zur Überwindung der LRS Ihres Kindes
habe ich ein Buch geschrieben. Es heißt „Nie wieder Horrordiktate“.

Hier ist ein spannendes Leitkapitel für Sie zum Lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.